Bienenkrankheiten


Bienenkrankheiten

Wer an Bienenkrankheiten denkt, der denkt zuerst an Varroa.

Die Varroamilbe ist seit Jahrzehnten der Schädling Nr.1 und verlangt dem Imker mehr und mehr Aufmerksamkeit und Einsatz ab.

Oft wird vernachlässigt, dass es aus fast jeder Erregergruppe bienenspeziefische Krankheiten gibt.
Es ist unabdingbar, dass der Imker bescheid weiß und auch die anderen gefährlichen Krankheiten erkennt.

Dr. Peter Rosenkranz von der Universität Hohenheim hat eine Übersicht erstellt, die die größten Bedrohungen der Biene beschreibt. 

https://bienenkunde.uni-hohenheim.de/uploads/media/Skript_Bienenkrankheiten_03.pdf

Zudem finden Sie ein "Tagebuch" zum aktuellen Stand der Varroabekämpfung

https://bienenkunde.uni-hohenheim.de/104406

Auch die bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau hat eine Seite auf der interaktiv durch die Krankheiten und Bedrohungen der Biene geführt wird.

https://www.lwg.bayern.de/bienen/krankheiten/index.php